thriller

Linda Castillo – Grausame Nacht (Kate Burkholder #7)

castillograusamenachtBuchbeschreibung
Nachdem ein Tornado über das beschauliche Städtchen Painters Mill in Ohio hinwegfegt herrscht Chaos und Zerstörung. Unter einer alten, vom Tornado zerstörten Scheune wird eine Leiche gefunden, welche schon einige Jahre dort gewesen sein muss. Bald wird klar, dass diese Leiche keines natürlichen Todes gestorben ist. Die Polizeichefin von Painters Mill, Kate Burkholder, eine ehemalige Amische und nun eine Verstossene, beginnt in ihrer ehemaligen Amisch-Gemeinde zu ermitteln und kommt langsam einem alten Familiengeheimnis auf die Spur.

Meine Meinung
Ich liebe die Thriller mit der Polizistin Kate Burkholder. Ich lese fast keinen Thriller lieber. Und dies hat einige Gründe. Zum einen mag ich Kate Burkholder als Ermittlerin sehr gerne. Sie ist nicht so perfekt und gradlinig wie manch anderer und eckt auch mal an. Das mag ich. Ausserdem sind die Geschichten immer etwas besonderes, da es immer (mal ein bisschen mehr und mal ein bisschen weniger) um die Glaubensgemeinschaft der Amischen geht. Ich finde, dass man sehr viel über diese Gemeinschaft lernt und einige Eigenheiten der Amischen kennenlernt. Die Rechercheleistung von Linda Castillo ist grossartig. Für eine Nicht-Amische weiss sie wirklich gut Bescheid, was sich sicher nicht von heute auf Morgen aneignen lässt.

Der Kriminalfall war wie immer sehr spannend. Ich konnte das Buch kaum mehr weglegen, auch wegen der etwas verzwickten persönlichen Situation von Kate Burkholder in diesem Buch. Ich kann mir aber durchaus vorstellen dass gewisse langjährige Leser der Reihe diese Entwicklung nicht mögen werden.

Auch die Nebengeschichte in diesem Buch, in dem es um die direkten Folgen des Tornados geht, fand ich wirklich gut gemacht und sehr gut eingeflochten. Natürlich begibt sich Kate Burkholder auch in diesem Buch wieder in direkte Gefahr, aber das sind wir uns von ihr ja schon zu genüge gewöhnt und so etwas schockiert mich als grossen Fan der Reihe nun wirklich nicht mehr.

Linda Castillo as its best! So muss es sein! Ich empfehle aber jedem der diese Reihe beginnen will, mit dem ersten Band zu starten. Ansonsten spoilert man sich im Bezug auf das Privatleben von Kate Burkholder. Ausserdem lernt man in jedem Buch etwas über die Amisch dazu, was einem im weiteren Verlauf der Reihe definitiv hilft. Also unbedingt die chronologische Reihenfolge einhalten.

Fazit
Stern-NEUStern-NEUStern-NEUStern-NEU

Linda Castillo – Grausame Nacht (Kate Burkholder #7)
übersetzt von Helga Augustin
400 Seiten (Printausgabe) / erhältlich als Taschenbuch und Ebook
Erschienen am 28.07.2016 bei den Fischer Verlagen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s