krimi · tipp

Tipp: Lest Krimis von Agatha Christie!

agathachristiemordimpfarrhausIch bin ja bereits im Dezember auf diesen wunderbaren Weihnachtsband von Agatha Christie gestossen, mit Krimis, welche alle in der Adventszeit spielen. Und mir hat es ja grandios gut gefallen. (Hier gibt es meine Rezension dazu.) Dementsprechend habe ich mich dann natürlich nach weiteren Büchern umgesehen und bin dabei auf die hübschen, tollen Ausgaben des Atlantik-Verlags gestossen. Dieser Verlag veröffentlicht seit 2014  nach und nach die Bücher neu – teilweise auch in neuer Übersetzung. Die Cover sehen hübsch aus, die Preise sind in Ordnung und die Übersetzungen der Bücher meiner Meinung wirklich passend und wunderbar.

Mittlerweile habe ich zwei Bücher gelesen und kann beide uneingeschränkt empfehlen:

Mord im Pfarrhaus (Miss Marple)
Die Tote in der Bibliothek (Miss Marple)

Da mir die Figur „Miss Marple“ einfach sympathischer ist als Hercule Poirot, habe ich mit diesen Bänden angefangen. Die Bücher mit Poirot als Protagonisten, stehen aber ebenfalls auf meiner Wunschliste.

Das einzige was ich bereue ist, dass ich so lange nichts von Agatha Christie gelesen habe. Meiner Meinung nach wird sie wirklich zu Recht als grosse Meisterin ihres Fachs gefeiert. Die Krimis sind zeitlos und klassisch, aber doch spannend und sehr zum Mitdenken anregend.

Die Bücher sind nie sehr lang und schaffen es aber, auf 200 – 300 Seiten einen kompletten Kriminalfall abzuhandeln, ohne dass man das Gefühl hat, irgendetwas in dieser Geschichte sei zu kurz gekommen. Das habe ich bisher noch nie bei einem Buch so empfunden. Agatha Christie versteht ihr Fach und weiss wie man den Leser gut unterhält.

Ich habe innerhalb von wenigen Tagen meine zwei Bände durchgesuchtet und förmlihc inhaliert (man kann das gar nicht anders beschreiben…) und habe mir nun den Nachschub in grossen Mengen bestellt.  Meine Wunschliste ist im Moment sehr Christie-lastig… Nun ja, was solls. 😉

Mir bleibt nur zu sagen: Lest Agatha Christie! Wer es nicht tut, verpasst meiner Meinung nach definitiv etwas.

Advertisements

2 Kommentare zu „Tipp: Lest Krimis von Agatha Christie!

  1. Agatha Christie geht einfach immer für Zwischendurch! Ich steh ja mehr auf Poirot aber hoffe,dass ich dieses Jahr auch mal wieder zu Miss Marple Krimis greife.Den Weihnachtsband habe ich mir auch für Dezember vorgenommen,aber schlussendlich dann nicht geschafft.Liebe Grüße und viel Spaß mit den weiteren Krimis 😉

  2. Da kann ich nur beipflichten! Ich habe mit Agatha Christie Englisch gelernt: viele Dialoge, wenig Beschreibungen… und natürlich spannenden Ermittlungen und überraschende Enthüllungen.
    Mein Tip: wenn immer möglich auf Englisch lesen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s