familiensaga · liebesroman

Kathryn Taylor – Daringham Hall

taylordaringhamhallerbe    daringhamhalldieentscheidung    kathryntaylordaringhamhallrueckkehr
Buchbeschreibung des ersten Bandes
Kate ist Tierärztin und lebt in einem ruhigen, beschaulichen Dorf in der Nähe des Anwesens Daringham Hall. Doch mit dem ruhigen Leben auf dem Anwesen und im Dorf ist es schlagartig vorbei, als Ben auftaucht. Zuerst ist alles ganz einfach. Wegen eines Überfalls hat Ben zeitweise sein Gedächtnis verloren und kann sich weder an seinen Namen, noch an sonst etwas aus seiner Vergangenheit erinnern. Doch als er sein Gedächtnis wiedererlangt, behauptet er, der legitime Erbe des Anwesens Daringham Hall und des Baronet-Titels zu sein. Sein erklärtes Ziel ist es, der Familie Camden, zu der er angeblich auch gehört, das Leben zur Hölle zu machen. Ist Ben tatsächlich der Erbe? Was sagt sein angeblicher Vater dazu? Wieso meint David Anspruch auf das Erbe zu haben?

Im zweiten Teil geht es dann mit der Geschichte der Familie Camden und Ben weiter. Denn auch im zweiten und dritten Teil ist noch längst nicht alles ausgestanden…

Meine Meinung
Die Reihe ist was nettes für zwischendurch. Die Geschichte ist recht spannend, auch wenn meiner Meinung nach schon von Anfang an voraussehbar ist, wie die Reihe endet. Überraschungen in diesem Sinn gibt es eigentlich keine.

Es gibt viele Hochs und Tiefs in dieser Geschichte, einige Irrungen und Wirrungen, was die Geschichte auch spannend macht und zum weiterlesen animiert.

Trotzdem muss man auch leider sagen, dass man meiner Meinung nach nicht viel verpasst, wenn man die Reihe nicht gelesen hat. Wer vielleicht noch das Gefühl hat, in dieser Reihe gäbe es die eine oder andere historische Komponente, wird hier nicht auf seine Kosten kommen. Die gesamte Reihe bewegt sich nur in der Gegenwart.

Rosamunde Pilcher könnte etwa ähnliche Bücher schreiben. So stelle ich mir das zumindest vor. Wer Liebesgeschichten in englischer Kulisse inklusive Anwesen, Adelsfamilie und viel Herzschmerz mag, wird hier auf seine Kosten kommen. Wer aber irgendwie mehr erwartet, dem wird die Reihe nicht genug geben können.

Der Schluss ist dann meiner Meinung nach ein bisschen über das Ziel hinausgeschossen. Um nicht zu spoilern, verrate ich hier nicht mehr. Wer die Bücher gelesen hat, wird wissen was ich meine.

Wie schon gesagt, als leichte und lockere Unterhaltung für zwischendurch ganz nett.

Mein Fazit

Stern-NEUStern-NEUStern-NEU
Kathyn Taylor – Daringham Hall – Das Erbe
336 Seiten (Printausgabe), erhältlich als Taschenbuch und Ebook
Erschienen am 16.04.2015 bei Bastei Lübbe

Stern-NEUStern-NEUStern-NEUStern-NEU
Kathryn Taylor – Daringham Hall – Die Entscheidung
319 Seiten (Printausgabe), erhältlich als Taschenbuch und Ebook
Erschienen am 18.06.2015 bei Bastei Lübbe

Stern-NEUStern-NEUStern-NEU
Kathryn Taylor – Daringham Hall – Die Rückkehr
317 Seiten (Printausgabe), erhältlich als Taschenbuch und Ebook
Erschienen am 10.12.2015 bei Bastei Lübbe

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s