krimi

Nicola Förg – Donnerwetter

Buchbeschreibung142_48136_155653_xxl
Gerhard Weinzirl und seine Kollegin Evi Strassgütl ermitteln in der bayrischen Provinz in einem Mordfall, bei dem es um römische Stätten, Keltenfanatiker und ein altertümliches Geheimnis geht. Warum siedelten auf dem Auerberg nur für kurze Zeit Römer? Waren vorher vielleicht doch die Kelten dort ansässig? Der Ermordete war nämlich einer grossen Sensation auf der Spur. Doch bis sie den Mörder finden, treffen sie auf einige Wissenschaftler, Fanatiker, Gerhards ehemaligen Arbeitskollegen und ein kiffendes israelisches Pärchen. Lacher sind also auf jeden Fall garantiert!

Meine Meinung
Dies war das erste Buch, welches ich von Nicola Förg gelesen habe. Aber was ich mit Sicherheit sagen kann: Es war nicht das Letzte!

Ich mochte sämtliche Personen in diesem Buch sehr, mit all ihren Ecken und Kanten. Weinzirl ist so in etwa der Inbegriff eines bayrischen Ermittlers. Einfach sensationell. Auch die „Verrückte Chakra“ war einfach nur genial beschrieben und originell.

Die Römer- und Keltenthematik, die teilweise doch eine ziemliche grosse Rolle in diesem Buch einnimmt, fand ich persönlich sehr interessant. Ich kann mir aber vorstellen, dass dies vielleicht für jemanden, der sich überhaupt nicht für Geschichte interessiert, etwas langweilig sein könnte.

Mir hat vor allem auch sehr gefallen, dass der „lustige Provinzkrimi“ zwar an gewissen Stellen wirklich lustig ist, er aber nie so dick aufträgt wie zum Beispiel die Eberhofer-Krimis von Rita Falk. Wem die Eberhofer-Reihe zu „klamaukig“ ist, aber lustige Krimis grundsätzlich mag, der könnte mit den Krimis von Nicola Förg besser bedient sein.

Ich fühlte mich auf jeden Fall bestens unterhalten und kann das Buch absolut weiterempfehlen.

Mein Fazit
Stern-NEUStern-NEUStern-NEUStern-NEUStern-NEU

Nicola Förg – Donnerwetter
256 Seiten als Taschenbuch
Erschienen am 16.02.2015 bei Goldmann
Originalverlag Emons (erschienen 2013)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s